Weihnachtsurlaub in Scheidegg glutenfrei

Scheidegg glutenfrei Urlaub Hotel Restaurant Unterwegs

Wie jedes Jahr haben wir in der Familie überlegt, wie wir die Weihnachtstage verbringen werden. Traditionell trifft sich der ganze Clan bei Oma & Opa, aber irgendwie war mir danach mal etwas Neues zu probieren und so suchte ich im Netz nach einem passenden Feriendomizil.

Anläßlich des Welt-Zöliakie-Tages hatte ich auf der Webseite der DZG davon gelesen, dass es im Allgäu einen Ort geben soll, in dem besonders auf die glutenfreie Ernährung geachtet wird. Nach kurzer Recherche fand ich heraus, dass es sich dabei um ein Dorf nur 15km entfernt vom Bodensee namens Scheidegg handelt. In diesem Ort hat man sich besonders auf Besucher mit Zöliakie / Besucher, die sich glutenfrei ernähren müssen, spezialisiert und so fand ich auf Webseite von Scheidegg-Tourismus sogar ein PDF-Dokument auf der Hotels,Pensionen und Restaurants gelistet werden, die glutenfreie Speisen anbieten.

Pension mit glutenfreiem Frühstück

Nach einigen erfolglosen Buchungsanfragen hatte ich das Glück noch ein Zimmer in der schönen Pension Hochberg finden zu können. So machten wir uns auf den Weg in das gut 400km weit entfernte Scheidegg in Bayern.

Pension Hochberg glutenfreies Frühstück

Pension Hochberg

Direkt nach unserer Ankunft begrüßte uns die freundliche Leiterin der Pension.Sie zeigte uns unser Zimmer und machte uns mit weiteren Einrichtungen der Pension vertraut. So verfügt die Pension neben Familien- und Doppelzimmern über eine Grillhütte, einen Wellnessbereich, einen großen Garten und einen niedlichen liebevoll eingerichteten Frühstücksraum. Im Frühstücksraum versicherte mir die Besitzerin nochmals, dass am Morgen ein extra Bereich mit glutenfreien Speisen auf dem Frühstücksbuffet zu finden sein wird.

glutenfreies Frühstück Pension Hochberg

Glutenfreies Frühstück

Aufgewacht am nächsten Morgen fand ich am Früstücksbuffet zusätzlich zu den glutenhaltigen Speisen, extra eingepackte frische glutenfreie Brötchen, einen Bereich mit Aufschnitt für mich der getrennt von den anderen Wurst und Käsewaren lag und glutenfreies Müsli. Was will man mehr, hier hat man sich in der Pension Hochberg richtig Mühe gegeben…… So gönnten wir uns ein langes Frühstück mit Kaffee und allem was der Bauch begehrt.

Nach all dem Genuss wollte ich es aber noch etwas genauer wissen. Wie kommt man in Scheidegg an frisch gebackene glutenfreie Brötchen, oder wurden die Brötchen etwa in der Pension gebacken?!?

Die Pensionsleiterin erzählte mir daraufhin, dass es unten im Dorf eine Bäckerei namens „Tyl’s Brotkorb“  gibt, in der glutenfrei gebacken wird und einige glutenfreie Backwaren angeboten werden. Bingo, da werde ich doch gleich Mal vorbeigehen.

Glutenfreie Bäckerei in Scheidegg

Tyls Brotkorb glutenfreie Bäckerei

Bäckerei – Tyl’s Brotkorb

Bei unserem ersten Gang durch das Dorfzentrum von Scheidegg trafen wir in der Bräuhausstraße auch auf die Bäckerei. Leider waren wir etwas spät dran (Feiertag), so dass die Bedienung bereits am Aufräumen der Backwaren war, doch um mich mit glutenfreien Brötchen einzudecken, war noch genug Zeit. So brachte mir die Verkäuferin tiefgefrorene glutenfreie Brötchen, die es wahlweise mit Sonnblumen-, Kürbiskern, Sesam, Mohn oder ohne Belag gibt. Es waren die selben Brötchen, die ich bereits in der Pension zum Frühstück gegessen hatte und die waren echt lecker!

Unterwegs in Scheidegg

Glutenfrei essen ist schon sehr wichtig, aber was kann man in Scheidegg sonst noch unternehmen?!?
Wer in Scheidegg unterwegs ist kann weitaus mehr unternehmen als „nur“ glutenfrei essen. So zeigt die Webseite der Tourismuszentrale, welche Aktivitäten sowohl im Sommer als auch im Winter in Scheidegg auf einen warten. Es handelt sich dabei um sehr naturnahe und teils sportliche Aktivitäten wie z.B. Ski- und Langlauf, wandern auf den zahlreichen Wanderwegen oder eine Tour über den „Skywalk Baumwipfelpfad“.
Wir entschieden uns spontan für eine Tour zu den Scheidegger Wasserfällen. Ca. 3km vom Zentrum Scheideggs entfernt liegen die Scheiegger Wasserfälle mitten in der Rohrachschlucht, einem der angeblich schönsten Geotope Bayerns. Wer gerne fotografiert, oder sich für die Natur begeistern kann, dem kann ich empfehlen sich die beiden 18 und 22 Meter hohen Wasserfälle anzuschauen – wirklich märchenhaft der Anblick dieser Wasserfälle.
Für Kinder besonders interessant ist bestimmt auch der Streichelzoo, welcher sich direkt auf dem Gelände kurz vor den Wasserfällen befindet

Hier ein paar Impressionen von der Rohrachschlucht mit ihren Wasserfällen:

Impressionen_Scheidegg_Wasserfall

Glutenfreies Restaurant in Scheidegg

Nach der Wanderung durch die Rohrachschlucht knurrte uns so langsam der Magen und wir überlegten uns wo wir am Abend essen gehen können. In unserer Pension gab es ja nur das glutenfreies Frühstück und in Scheidegg sollte es doch möglich sein auch Abends glutenfrei speisen zu können. Kurzum schaute ich auf die Liste der Scheidegger-Tourismuszentrale, die alle gastronomischen Betriebe, die ein glutenfreies Angebot anbieten aufzeigt.
Ohne lange Disskussionen reservierten wir einen Tisch im Restaurant Postkutsche und uns wurde telefonisch nochmal bestätigt, dass auch glutenfreie Gerichte auf der Speisekarte stehen.

Speisekarte_Restaurant_Postkutsche_Scheidegg_glutenfrei

Glutenfreie Karte Restaurant Postkutsche

Am Eingang des Restaurants hatte ich es dann nochmal schwarz auf weiß. Eine extra Seite nur mit glutenfreien Gerichten – Wow!
Am Tisch Platz genommen schaute ich mir die Karte nochmal aus nächster Nähe an und entschied mich spontan für das Gericht „Leckerle nach Art des Hauses“ (geschnetzeltes vom Rind, Schwein, Hähnchen in Cognacrahm Reis – dazu ein bunter Salatteller).

Bei der Bestellung erwähnte ich nochmal ausdrücklich, dass mein Gericht unbedingt glutenfrei seien muss und bekam versichert, dass ich mir keine Gedanken machen brauche, da sehr viele Gäste mit meinen Beschwerden im Restaurant speisen und der Koch dies bezüglich absolut erfahren ist – Super!
Wenig später, nach einigen Schluck Wein wurde angerichtet.

Restaurant Postkutsche Hauptgericht glutenfrei

“Leckerle nach Art des Hauses”

Mein „Leckerle nach Art des Hauses“ garniert mit einer Orangenscheibe sah wirklich appetitlich aus und schmeckte auch so. Mhhh, spätestens jetzt war Bescherung für mich…..
Absolut zartes geschnetzeltes Fleisch mit reichlich Soße und Reis. Dazu ein leckerer bunter Salat. Wirklich gelungen, da fehlte nichts…….Obwohl doch!
Ein Nachtisch wäre nicht schlecht! Auch darauf musste ich nicht verzichten. Die Bedienung brachte mir eine Karte auf der verschiedene Eissorten mit den enthaltenen Allergenen gekennzeichnet waren und so bestellte ich mir zu guter Letzt noch 2 glutenfreie Eiskugeln.

Fazit – Scheidegg glutenfrei

Scheidegg glutenfrei

Frohe Weihnachten

Scheidegg ist ein wirklich hübscher überschaubarer Ort, der Besuchern die sich für die Natur und die Bewegung an der frischen Luft begeistern können einiges zu bieten hat. Bezogen auf die glutenfreie Ernährung kann ich sagen, dass die Betriebe in denen ich zu Gast war bestens informiert / geschult waren und ich immer das Gefühl hatte vom Personal verstanden zu werden.

In einem Satz: Scheidegg ist das was es verspricht, ein schöner Ort im Allgäu in dem man sich sehr gut um Zöliakiebetroffene kümmert.

 

Hier noch ein Videobericht, der das Thema „Scheidegg glutenfrei“ aufgreift:

 

You may also like...

2 Responses

  1. Regina sagt:

    Einen tollen Blog hast du da! Habe ihn eben erst entdeckt. Das wusste ich gar nicht, dass es in Scheidegg so viele „glutenfreie Möglichkeiten“ gibt. Das ist ja toll. Wir haben schon zweimal ganz in der Nähe einen Wellnessurlaub in Oberstaufen gemacht. Wenn ich das schon früher gewusst hätte;-)
    Super Post. Gerne wieder!
    Alles Liebe
    Regina

    • Deniz sagt:

      Hi Regina, die “glutenfreien Möglichkeiten” in Scheideg sind wirklich angenehm. Einfach mal Urlaub machen ohne nen Koffer mit Reiswaffeln mitschleppen zu müssen, super :D !!!

      Das Kompliment bzgl. meines Blog kann ich nur zurückgeben. Werde mir bei Gelegenheit bestimmt mal die ein oder andere Rezeptinspirationen von deinem Blog holen….. VG!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *