Glutenfreies Frühstück im Café Glück in Fulda

Wer an ein leckeres Frühstück denkt, denkt mit Sicherheit auch an frische Brötchen und spätestens da wachen wir Zölis meist aus unserem Tagtraum auf. Kaum ein Bäcker oder ein Café bietet ein glutenfreies Frühstück mit glutenfreien Brötchen an – anders das Café Glück in Fulda! Durch Zufall bin auf gfgermany.de auf das noch ziemlich neue Café in der Friedrichstraße in Fulda gestoßen. Dort hatte sogar 1 Nutzer in einem Kommentar erwähnt, dass man im Café Glück glutenfrei frühstücken kann. Hört sich gut an!

Karte Cafe Glück Fulda glutenfrei

Begrüßungstext (glutenfreie Brötchen)

Wenige Tage später, als mein Kühlschrank ziemlich leer aussah, habe ich dann den Hörer in die Hand genommen und mal nachgefragt, ob’s denn glutenfreies Frühstück gäbe und wie das eigentlich mit den glutenfreien Brötchen wäre?!? Innerhalb von Sekunden versicherte mir die nette Dame am Telefon, dass es glutenfreies Frühstück mit glutenfreien Brötchen gibt und ich gleich zum Frühstück vorbeikommen kann (keine Selbstverständlichkeit, denn es war schon 13Uhr…..)

Mit ein paar Freunden im Gepäck erreichte ich das Café Glück in dem ziemlich was los war, aber trotzdem fanden wir noch einen freien Tisch. Die Kellnerin brachte uns die Karten und „Tata“ direkt auf der ersten Seite stand es nochmal schwarz auf weiß: „Zum Frühstück gibt’s auch glutenfreie Brötchen

So bestellte ich mir das Frühstück „Hans im Glück“, bestehend aus Butter, einer Käseauswahl, Marmelade, Naturjoghurt mit frischem Obstsalat und einem gekochten Bio-Ei. Dazu gab’s noch einen Kaffee inklusive und ein Brotkörbchen mit einem glutenfreien Brötchen und 2 Scheiben glutenfreiem Brot.

cafe_glueck (5 von 5)

Frühstück – “Hans im Glück”

Bestimmt denkt ihr jetzt an ein Kontaminationsrisiko, doch Entwarnung!
Die glutenfreien Brötchen & Brotscheiben werden eingeschweißt in einer Kunststoffverpackung im Brotkörbchen serviert. Somit kann man sicher ausschließen, dass eine Kontamination mit anderen glutenhaltigen Backwaren stattgefunden hat. Dennoch 1 Punkt Abzug unter „Personal-Knowhow“, da ich der Meinung bin, dass man glutenfreie und glutenhaltige Backwaren ob eingeschweißt oder nicht, nicht im selben Korb servieren sollte, um so dem Kunden einen angenehmeren, sorgenfreieren, glutenfreien Besuch zu ermöglichen.

Abgesehen davon wurden Brötchen und Brotscheiben warm serviert (vorher aufgebacken) und haben absolut klasse geschmeckt und auch bei den Beilagen hat man sich etwas einfallen lassen.

Cafe Glück Fulda glutenfrei

Frühstückszeit :)

Neben dem Allzeit-Klassiker, dem gekochten Frühstücksei, wurden 3 Käsesorten von mild-neutral bis würzig-pikant optisch sehr ansprechend mit zwei Gurkenscheiben und einer Tomate angerichtet und auch die hausgemachte Marmelade hat richtig gut geschmeckt.

Abgerundet wurde das Ganze durch ein Schälchen Naturjoghurt mit einer Obstsalatgarnitur und spätestens nach meinem letzten Schluck Kaffee kamen auch bei mir Glücksgefühle auf.

Link zur Webseite: Café Glück

You may also like...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *