Was ist Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) ? – Sendung mit der Maus

Zu Beginn diesen Monats lief im Fernsehen wie jeden Sonntag die Sendung mit der Maus. Diesmal ging es in der Sendung ganz speziell um die Krankheit Zöliakie die auch einheimische Sprue und Glutenunverträglichkeit genannt wird.
In der Sendung wurde leicht verständlich am Fall eines jungen Mädchens (Es gibt auch Zöliakie bei Kindern) erklärt was Zöliakie überhaupt ist und was das Klebereiweiß Gluten mit dieser Krankheit zu tun hat.

Sendung mit der Maus Thema Zöliakie. Bildrechte: Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Sendung mit der Maus Thema Zöliakie. Bildrechte: Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Anzeichen Glutenunverträglichkeit Zöliakie

Das Mädchen im Film hatte sehr typische Anzeichen einer Zöliakie wie Bauchschmerzen, Durchfall und ein allgemeines Schwächegefühl. Ein Arztbesuch brachte Licht ins Dunkele, so dass mit Hilfe von einem Bluttest und einer speziellen Untersuchung des Darms, auch Darmbiopsie genannt, eine klare Diagnose gestellt werden konnte. Die Darmwand war entzündet und die Darmzotten waren verkürzt. Klarer Fall – das Mädchen litt an einer Glutenunverträglickeit / Zöliakie.

Wo ist überall Gluten drin?

Im weiteren Verlauf der Sendung wurde noch genau erklärt worin Gluten eigentlich enthalten ist, oder besser gesagt welche Getreide Gluten enthalten (z.B. Weizen, Dinkel, Roggen, usw……). Außerdem wurde bei einem Gang durch den Supermarkt gezeigt welche alternativen Produkte ohne Gluten erhältlich sind und auf welche Hinweise man auf der Verpackungsrückseite / Zutatenliste immer achten sollte.

Ein super Video, welches leicht verständlich einen guten Überblick über die Themen Zöliakie und Gluten vermittelt!

Hier Gehts zum Video:

Videolink Sendung mit der Maus – Zöliakie

You may also like...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *