Die besten glutenfreien Nudeln

Die besten glutenfreien Nudeln

Nudeln sind bei vielen Deutschen eines der beliebtesten Grundnahrungsmittel. Die gilt oftmals auch für Menschen die auf Gluten verzichten möchten oder sogar müssen. Doch mittlerweile bieten immer mehr Nudelproduzenten auch glutenfreie Varianten an. Diese unterscheiden sich jedoch teilweise extrem in ihrer Zusammensetzung, ihrem Geschmack und ihrer Konsistenz. Es gibt zwei Arten von glutenfreien Nudeln: Nudeln aus Mais- und Reismehl, die denen aus Weizen sehr ähnlich sind, und Nudeln aus Kichererbsen und roten Linsen, die als gesunde Alternativen zu Weizennudeln vermarktet werden. Nicht alle glutenfreien Nudeln schmecken wie Nudeln – die proteinreichen ganz und gar nicht – und viele haben eine breiige oder körnige Konsistenz, die die Freude am Nudelessen trübt. Um die Probleme mit der Konsistenz auszugleichen, machen einige Marken ihre Nudeln dicker, was ihnen eine zähe Konsistenz verleiht. Außerdem nehmen einige glutenfreie Nudeln keine Soße auf – man muss die Nudeln in der Soße ertränken, um überhaupt einen Geschmack zu erhalten. Und noch ein weiteres Problem: Die meisten glutenfreien Nudeln müssen frisch verzehrt werden. Einige zerbröseln am nächsten Tag im Kühlschrank, während andere so hart werden, dass sie nicht mehr genießbar sind.

Nachfolgend also die unserer Meinung nach besten glutenfreien Nudeln und ihre Hersteller:

Die insgesamt besten glutenfreien Nudeln

Barilla glutenfreie Penne und Barilla glutenfreie Spagetti

Barilla stellt bei weitem die beste glutenfreie Pasta her. Da sie aus einer nahezu perfekten Kombination von Reis- und Maismehl hergestellt werden, haben sie fast genau die gleiche Konsistenz und den gleichen Geschmack wie Weizennudeln, und zwar so sehr, dass einige Menschen den Unterschied gar nicht erkennen. Sowohl die Penne als auch die Spaghetti nehmen sehr gut Soße auf. Die Spaghetti neigen dazu, leicht zu zerfallen, wenn man sie zu stark mit Pesto vermischt, aber das gilt wohl für alle Nudeln. Die Spaghetti schmecken am besten frisch, wie die meisten Nudeln, aber bei Bedarf halten sie sich im Kühlschrank etwa drei Tage, mit oder ohne Soße. Außerdem kostet diese Pasta nur 70 Cent mehr als die Weizennudeln von Barilla, was wirklich fair ist. Ebenso empfehlenswert sind die glutenfreien Tagliatelle von Barilla.

Glutenfreie Barilla Nudeln
Die Nudeln von Barilla überzeugen uns am meisten

Die insgesamt günstigsten glutenfreien Nudeln

Glutenfreie Spagetti von Aldi

Aldi bietet unter einer Eigenmarke ebenfalls glutenfreie Spaghetti an. Diese ähneln in Konsistenz, Soßenaufnahme und Geschmack stark denen von Barilla. Jedoch sind sie nicht ganz so gut. Im direkten Vergleich bemerkt man eine etwas schlechtere Konsistenz, ein stärkeres Verkleben und einen etwas weniger guten Geschmack. Jedoch sind diese Nudeln preislich am attraktivsten. Wer also etwas mehr auf den Preis achten muss, ist mit diesen Nudeln am besten dran. Teilweise sind in vielen Aldi-Filialen diese Nudeln leider nicht mehr erhältlich. Aldi-Nord bietet nach wie vor glutenfreie Nudeln an. Aldi Süd wird diese vorerst nur noch als Aktionsware anbieten. Hier also am besten direkt zuschlagen, Nudeln halten sich schließlich lange.

Die glutenfreien Nudeln vom Glutenfrei-Pionier

Schär glutenfreie Nudeln

Schär ist wohl jedem Menschen, der sich glutenfrei ernährt, ein Begriff. Seit über 40 Jahren hat sich das Unternehmen auf die Produktion von glutenfreien Produkten spezialisiert. Durch diese lange Erfahrung, sind viele Produkte von Schär auch sehr gut. Auch das Nudelsortiment, wie zum Beispiel die Schär Spaghetti, sind wirklich lecker, gut in der Konsistenz und in der Aufnahme von Sauce. Geschmacklich jedoch noch etwas hinter den Barilla Nudeln, aber insgesamt auch sehr gut. Preislich recht ähnlich wie die Nudeln von Barilla. Jedoch voll empfehlenswert sind Capelli d´Angelo von Schär*. Diese Suppennudeln verhalten sich genau wie glutenhaltige Nudeln. Sie sind lecker, gut in Konsistenz und Aussehen.

Die besten glutenfreien Fettucine

Le Veneziane Fettuccine

Diese glutenfreie Maisnudel ist ein Bestseller auf Amazon, wo sie fast ausschließlich 5-Sterne-Bewertungen hat. Fans sagen, dass sie genau wie Grießnudeln kochen und schmecken, mit einem schönen “zahnigen Biss” – und sie halten auch die Soße sehr gut. Die Fettucine von Le Veneziane haben viel Geschmack, und wenn man sie mit einer kräftigen Sauce verwendet, saugen sich die Nudeln regelrecht damit voll, so dass eine großzügige Schicht Sauce an den Nudeln haften bleibt.

Zubereitung von glutenfreien Nudeln

Bei der Zubereitung von glutenfreien Nudeln gibt es einige Dinge zu beachten. Einige Varianten haben eine unangenehm breiige Konsistenz, andere behalten ihre Form nicht und fallen beim Kochen auseinander. Um all das zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, dass Sie das Wasser zum Kochen bringen und regelmäßig umrühren, damit die Stücke nicht zusammenkleben. Teilweise lohnt es sich, die Kochanleitung eher als Richtlinie denn als Regel zu verwenden, und mindestens drei Minuten früher als empfohlen, die Nudeln zu probieren, um ein breiiges Ergebnis zu vermeiden.

Da hier unter anderem auch der Geschmack bewertet wird, und das kann immer nur subjektiv betrachtet werden, freuen wir uns über die Meinung von anderen Menschen. Also, was sind eure glutenfreien Lieblingsnudeln? Welcher Hersteller schafft es euch voll zu überzeugen? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

6 Gedanken zu „Die besten glutenfreien Nudeln“

  1. Pingback: Wildreis – Glutenfrei und gesund - Der Glutenfrei-Blog

  2. Pingback: Buchweizen: Glutenfrei und gesund - Der Glutenfrei-Blog

  3. Pingback: Die 11 besten glutenfreien Vollkornprodukte - Der Glutenfrei-Blog

  4. Ich kann zumindest die Aussgae zu den glutenfreien Nudeln von Barilla bestätigen. Finde die auch am leckersten und die kommen am ehesten an die “normalen” Nudeln ran.

  5. Pingback: Der perfekte glutenfreie Mehlersatz - Der Glutenfrei-Blog

  6. Pingback: Wie wird glutenfreies Mehl hergestellt? - Der Glutenfrei-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.